Satzung

§ 1  Name, Sitz, Geschäftsjahr

1. Der Verein führt den Namen „Atmaseva e. V."
2. Der Verein hat seinen Sitz in Kassel und ist in das Vereinsregister beim Amtsgericht Kassel eingetragen.
3. Geschäftsjahr ist das Kalenderjahr.

 

§ 2  Zweck des Vereins

Zweck des Vereins ist die Förderung der Jugend- und Altenhilfe, die Förderung der Hilfe für Behinderte, die Förderung der Kultur, Religion und Volksbildung sowie die Förderung mildtätiger Zwecke.

Der Verein stellt dabei die Förderung des physischen, psycho-sozialen und spirituellen Wohlergehens der Älteren, der hilfebedürftigen und der in Not geratenen Menschen unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, Sprache oder Religion in den Vordergrund. Der Verein setzt sich dafür ein, dass Menschen, die auf die Unterstützung anderer angewiesen sind, gemäß ihrer sozialen, kulturellen, religiösen und spirituellen Bedürfnisse selbständig und selbstbestimmt leben können.

Der Verein will den Dialog und den Erfahrungsaustausch zwischen den Generationen, Kulturen und religiösen Gemeinschaften fördern und zu Frieden, Toleranz und Verständigung beitragen; dies findet seinen Ausdruck u.a. in der Durchführung (inter-)kultureller und (inter-)religiöser Aktivitäten und schließt auch Bemühungen des Vereins zur Förderung generationsübergreifender, integrativer Lebensformen mit ein.

Der Verein versteht alle seine Aktivitäten als Dienst am Einzelnen und der Gesellschaft.

 

Lesen Sie die ganze Satzung hier (Download):

Satzung (Vollversion)

27. Oktober 2013