Veranstaltungen und Events in 2013

Europäisches Treffen junger Erwachsener 6.-10. August 2013

Fotos: Tina & Mathias Seitel


 

Treffen junger Erwachsener aus Deutschland vom 19.-23. Juli 2013

 Es waren wohl die härtesten Arbeiten, die wir mit Unterstützung von etwa 15 jungen Erwachsenen an diesem Treffen zu tun hatten: Der Boden in der Alma Mater musste komplett erneuert werden, weil der alte nicht ausreichend wärmegedämmt und für die geplante Fußbodenheizung zudem unbrauchbar war. In der Woche vor dem Treffen wurde der alte Betonfußboden in seine Einzelteile zerlegt. Die zahllosen Bruchsteine mussten aus der Alma Mater geschafft werden. Anschließend wurde das darunter liegende Erdreich rund 40 cm ausgekoffert, bevor wir den neuen Fußboden aufbauen konnten. Bei den Grabearbeiten kam unerwartet das Fundament der alten Mauer zum Vorschein, das sich der Länge nach durch die Alma Mater zog und nun auch noch abgetragen werden musste. Schicht um Schicht bauten wir schließlich den neuen Boden auf. Am Ende des fünftägigen Treffens war der neue Unterbeton eingebracht und alle froh und am Rande ihre Kräfte. Das Härteste war geschafft – Gott sei Dank!

Fotos


 

Europäisches Treffen junger Erwachsener 1.-5. Mai 2013

Sie kamen aus England, Dänemark, Niederlande, Tschechien, Italien, Österreich und Deutschland. Für einige Tage wurde Atmaseva ganz europäisch. Insgesamt 35 junge Menschen im Alter von 18 bis 35 Jahren waren zu Gast bei Atmaseva, um Hand anzulegen im Garten und bei den vorbereitenden Arbeiten in der Alma Mater, der sog. alten Mensa, die in diesem Jahr zu einem Andachts- und Versammlungsraum ausgebaut werden soll. Freude, Enthusiasmus und Begeisterung war überall zu spüren. Es war eine ganz besondere Zeit, die uns von Atmaseva viel Mut gemacht hat. Danke!

Fotos: Tina und Mathias Seitel


 

Ostertreffen 25.-29. April 2013
Mit einer Zeit der gemeinsamen Besinnung sind wir in die Aktivitäten in 2013 gestartet. 40 Menschen, jung und alt, waren über die Ostertage in Hohenprießnitz zusammengekommen, um das Osterfest zu feiern und sich in die Bedeutung und den Geist von Ostern zu vertiefen. Durch die Tage führte uns ein liebevoll vorbereitetes Programm mit Malen und Basteln für Kinder, Studienkreisen einem Kreuzgang, Osterfeuer und Osterfeier.

Fotos: Tina & Mathias Seitel